1999 hatten wir (Herr Dr. Max Luib und Frau Hannelore Alsenz) erstmals ‚Blickkontakt’ mit Bad Sooden-Allendorf und dem Nordhessischen Bergland mit seiner geologischen und landschaftlichen Vielfalt. Es war ‚Liebe auf den ersten Blick’. Noch im selben Urlaub kauften wir ein Anwesen und begannen mit dem Um- und Ausbau.


So entstanden bald wunderschöne Ferienwohnungen für bis zu acht Personen, für die uns Vier Sterne verliehen wurden.

Bei der aktuellen Zertifizierung (02. Januar 2020) wurden wieder allen Wohnungen 'Vier Sterne' verliehen.

Unser Bestreben war es von Beginn an, unseren Gästen das Gefühl zu geben, auch im Urlaub auf gewohnten Komfort nicht verzichten zu müssen. Ganz besonderen Wert legten wir dabei auf beste Matratzen, eine sehr gute Ausstattung der Küchen und ausreichend Ablagemöglichkeiten in den Bädern.

Nach dem Tod von Dr. Luib Im März 2009 führe ich die Vermietung weiter und bin bemüht, meinen Gästen den Aufenthalt auch weiterhin so angenehm wie möglich zu machen.

Die bestens eingerichteten Ferienwohnungen wurden in den letzen Jahren komplett renoviert.

Die Lage ist einmalig:

Aus den ruhig gelegenen Wohnungen blicken Sie auf den Kurpark unseres romantischen Badestädtchens mit seinen gepflegten Rasenflächen, den liebevoll bepflanzten Beeten und den großen, Schatten spendenden Bäumen.


Sie blicken ebenfalls auf die Weinreihe, wo Sie in allernächster Nähe Friseure, Einkaufsmöglichkeiten aller Art (einschließlich frischer Frühstücksbrötchen), Buchladen, Boutiquen, Bankautomaten, Kneipen, Cafés etc. finden.

Auch die Bushaltestelle des für Sie kostenlos zu nutzenden Stadtbusses liegt in unmittelbarer Nähe.

Balkone und Terrasse, die sehr großzügig nach Südwesten ausgerichtet sind, laden ein zum entspannten Frühstück oder Ausklingen eines Urlaubstages.

  Im Jahre 2008 erhielten wir von der IHK die Klassifizierung ‚
  selbstverständlich familienfreundlich’ 

Noch einmal: Lassen Sie sich überraschen!

Hannelore Alsenz